Ein echt holländischer Frühstückskorb!

Es müssen ja nicht immer Blumen sein – die sind eh irgendwann hin… Nun ja, der Inhalt hat zwar auch nur eine beschränkte Halbwertzeit, aber der Korb wird mit Sicherheit sehr lange halten!

Mein neuester Clou ist übrigens, den Korb mit dem Familiennamen oder einem Spruch zu versehen – individueller geht es nicht! 
Denkt in diesem Zusammenhang bitte auch an die bevorstehende Grillsaison – lasst die Blumen im Laden und bringt dem Gastgeber einen schönen Brotkorb mit!  Diesen kann man dann auch direkt zum Einsatz bringen und warmes Brot bleibt schön warm 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.